Lörzweiler Geschichtenbox – Folge 22: “125 Jahre MGV Concordia Lörzweiler e.V.” mit Gilbert Kuhn

loerzweiler.digital Podcast
Lörzweiler Geschichtenbox – Folge 22: "125 Jahre MGV Concordia Lörzweiler e.V." mit Gilbert Kuhn
Loading
/

Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe der Geschichtenbox der Reporter des Projektteams Digitalisierung Lörzweiler !!!

Wir geben heute nochmals ein paar Eindrücke aus der Historie des Männergesangverein Concordia 1898 Lörzweiler e.V. – der gemäss Berichten am 29. April 1898 gegründet wurde.

In Protokollen des Vereins steht geschrieben, dass sich fünf Bürger aus Lörzweiler zusammengefunden haben, um einen Gesangverein zu gründen. Kurze Zeit später wurde mit den Übungsstunden begonnen, und zwar mit insgesamt 17 Mitgliedern. Der erste Auftritt des Chores erfolgte bereits 3 Wochen nach Vereinsgründung – anlässlich eines Besuches des Bretzenheimer Kirchengesangvereins.

Heute berichtet uns Gilbert Kuhn – Ehrenvorsitzender des Männergesangverein Concordia Lörzweiler e.V. – wie er zu diesem Amt kam – und das von 1992 bis zum 26. März 2010, dass es zum 100 jährigen Jubiläum neue Sängerkleidung gab und wieso der klassische Männerchor dann die POPconCHORdia ins Leben gerufen hat.

Der Verein feiert somit sein 125 jähriges Vereinsbestehen.
Am 06. Mai findet das Jubiläumskonzert in der Lörzweiler Hohberghalle mit der POPconCHORdia und dem Kammermusikensemble Laubenheim – KAMEL – statt.
Weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr sind die Concordia Sommernacht am 24. Juni– sowie der Musikalische Frühschoppen mit der LYRA Mainz-Eberheim – Lörzweiler am 25. Juni an der Spiel- und Freizeitanlage.

Höre direkt rein und klappe nun die Geschichtenbox auf.  

Kommentiere gerne auch auf https://www.facebook.com/loerzweiler.digital oder auf der Seite https://loerzweiler.digital deine Gedanken zur Folge und gib uns Feedback.

Abonnieren kannst Du unseren Podcast bei Spotify, Deezer, Google oder Apple Podcasts. Wir freuen uns auf dich.

Dein Digi-Team Lörzweiler